DIE SICHERHEIT

DES PARKPLATZES

Maximale Sicherheit

Die Stärke von Truck Etape Béziers besteht darin, dass alle unsere 350 Parkplätze gesichert sind und von patrouillierenden Parkwächtern bewacht werden. Der besonders moderne Autohof ist speziell auf LKWs ausgerichtet und bietet ebenfalls Parkmöglichkeiten für Gefahrguttransporte und Kühlzüge.
Neben der Überwachung durch ein Hightech-Videoüberwachungssystem können Sie die Gewissheit haben, dass das Gelände rund um die Uhr (7 Tage die Woche und 24 Stunden) von einem Parkwächter patrouilliert wird. Bei der Zufahrtskontrolle werden von jedem LKW Fotos gemacht und das Nummernschild registriert. Die kompletten Parkflächen sowie die Seitenbereiche und Zufahrten zu den Parkplätzen sind mit zahlreichen leistungsstarken und hochauflösenden Kameras versehen, die alle mit dem Sicherheitskontrollzentrum verbunden sind.

Unsere Zertifizierungen

Unser Autohof verfügt über die Zertifizierung ESPORG (European Secure Parking Organisation) und hat die maximal erreichbare Anzahl von 5 Sternen (für die angebotenen Serviceleistungen) und 3 Schlössern (für die sicherheitsrelevanten Aspekte) erhalten. Hierzu war eine Akkreditierung notwendig, bei der zahlreiche strenge Kriterien wie Zufahrtskontrolle, Überwachungssysteme etc. überprüft wurden.
Truck Etape Béziers ist auch stolz darauf, die Zertifizierung TAPA (Transported Asset Protection Association) zu besitzen. Diese Zertifizierung garantiert die Sicherheit des Transports von Wertgegenständen und ist international anerkannt.

Strenge und Kontrolle

Die Kontrolle der LKWs und Fahrer ist streng. So haben Sie die Möglichkeit, eine besonders wertvolle Fracht zu transportieren, ohne befürchten zu müssen, dass diese gestohlen oder Ihre Fahrzeuge und Ladungen beschädigt werden. Bei der Zufahrtskontrolle werden auch Fotos vor und hinter den Achsen sowie von allen 4 Seiten des LKWs gemacht.
Diese Überwachung wird auch bei der Sicherheitsschleuse für Personen durchgeführt. Es werden ausschließlich Fahrer durchgelassen, die Ihr Eingangsticket zum Parkplatz vorweisen können.
Darüber hinaus ist der Parkplatz vollständig eingezäunt. Alle Fahrbahnen sind mit einer verstärkten Beleuchtung von 20 Lux ausgestattet. Diese Lichtstärke ist eine optimale Abschreckung für Vandalismus und Körperverletzung.

Einzuhaltende Vorschriften

Dank des europäischen Standards, der über die Zertifizierung ESPORG eingeführt wurde, ist es möglich darauf zu achten, dass die LKW-Fahrer eine sichere und bequeme Ruhezeit genießen können.

Die Anforderungen in Bezug auf Sicherheit und Serviceleistungen werden durch unabhängige und akkreditierte Prüfungsstellen kontrolliert, so dass die Spediteure die Gewissheit haben, dass es sich um zuverlässige und glaubhafte Standards handelt.

Zu diesen Punkten, die geprüft werden, zählen vor allen Dingen: Toiletten und Duschen für jeweils Damen und Herren, die funktionsfähig sind und in regelmäßigen Abständen gesäubert werden; Snacks und Getränke, die 7 Tage pro Woche und rund um die Uhr zur Verfügung stehen; die Möglichkeit, auf ein Internetverbindung zuzugreifen; Stromanschlüsse; spezielle Stellplätze für Gefahrguttransporte; Waschsalon vor Ort; Schutzvorrichtungen vor Sonne und Regen; Freizeitmöglichkeiten; Picknick-Tische; Imbiss; Tankstelle vor Ort etc.

Bei unserer täglichen Arbeit achten wir immer darauf, dass wir Ihnen die höchste Sicherheit während Ihres Aufenthalts garantieren.

Die
Videoüberwachung

Fast 50 Kameras sind auf dem Gelände installiert und ständig mit unserem Kontrollzentrum verbunden.

Das Kontrollzentrum selbst ist immer mit einer Person besetzt und macht dieses Sicherheitssystem zu einem der leistungsfähigsten Europas.